Tags Artikel mit dem tag "Medien"

Medien

5

Die Überschrift lässt erahnen, das sich nachfolgender Text genauso plump den niederen Trieben anbiedert wie die Produkte die er zum Inhalt hat. Denn die nie oder nur oberflächlich und einseitig geführte Diskussion über "exzessive Gewaltdarstellung in interaktiven Unterhaltungsmedien" muss endlich auch vom Netzfeuilleton vorurteilsfrei abgefertigt werden. Und grade jetzt, da der letzte Amoklauf und das damit einhergehende emotionale Aufheizen der Thematik einige Zeit zurückliegt, kann ich genüsslich und frei von jedem Schuldgefühl meine GARANTIERT recherchefreie Meinung ins Weltgebälk ritzen.

7

Neben den Impfstoffen hat die Schweinegrippe einen weiteren Gegner gefunden. Gibt man den medialen Ergüssen der letzten Tage recht, scheint eine neue Pandemie ausgebrochen...

4

Nachdem hier im netzfeuilleton bereits Pell die NEON kritisierte, muss ich das nun auch tun. In der aktuellen Ausgabe (16. März 2009), ist ein...

3

Was heute passiert ist, ist schrecklich und macht uns allen zu schaffen. Unsere Gedanken sind selbstverständlich bei den Angehörigen der Opfer und den Überlebenden. Das...