Kategorien
Zeitung

Gratis-BILD Unboxing

Einige von Euch haben am Wochende sicherlich auch die Gratis-BILD in ihrem Briefkasten gefunden. Deshalb dachte ich mir, ich mache mal ein kleines How-To, wie man mit dieser berühmt-berüchtigten Zeitung umgeht:

Mehr Kritik & Unboxing:

Von Jannis Schakarian

Geboren als Jannis Kucharz studierte Jannis Schakarian, Publizisitk und Filmwissenschaft. Danach war er unter anderem Kolumnist der Allgemeinen Zeitung und Social Media Redakteur beim ZDF. Heute ist er als Innovationsmanager bei funk und tritt weiterhin als Vortragender oder Berater auf.

Auf Twitter folgen!

24 Antworten auf „Gratis-BILD Unboxing“

Großartiges Tutorial!
Vielen Dank!

Ich krieg mich nicht mehr ein.. gnihihi

Gruß Stefanie

wie schade, ich habe gar keine bekommen.

am aufkleber “keine kostenlosen zeitungen” kann das ja eigentlich kaum liegen.

.~.

Vielen Dank für die Gratis Bild, die weder in Rheinlandpfalz bei meiner Mutter, noch bei mir in Frankfurt im Briefkasten lag. Danksagungen in der heutigen Bild kamen nur von “Promi`s”. Haben die Briefträger die Gratiszeitungen in den Müll geworfen?

ja herrlich, so muss dat! Ich lag fast in Schockstarre als ich dieses etwas im Briefkasten sah, ich denke die “Zeitung” liegt noch im Altpapier…

Es lag am Keine-kostenlosen-Zeitungen-Aufkleber. Die Postboten wurden angewiesen, das zu beachten.

[…] Gratis-BILD Unboxing | Netzfeuilleton Unboxing, so nennen nerdige Anglizismus-Liebhaber das Auspacken von allerlei technischen Spielereien. Sie filmen sich dabei, wie sie etwas auspacken, um an den heiß ersehnten Inhalt zu kommen. Böse Zungen behaupten, es handelt sich hierbei um Profilneurotiker, die der Welt zeigen wollen, was sie haben. BILD, so nennen manche Bürger ihre tägliche Tageszeitung, die für unter einen Euro einen Blick in die Welt erlaubt. Ich welche, ist noch nicht ganz erforscht. […]

Kommentar verfassen