Game Changer – Portal in die Welt des eSports

0
916
Game Changer Podcast Spiegel

eSports sind inzwischen riesengroß. Aber während die einen über AD Carries fachsimpeln, fragen sich andere noch immer: Warum schauen Menschen anderen Menschen beim Computerspielen zu?. Auch wenn es dazu mittlerweile Studien gibt tut sich hier eine Kluft auf. Vergleichbar mit denen die sich für Sport begeistern – und denen die keine Ahnung haben, welche Kneipe um die Ecke eine Sky Lizenz haben.
Umso bemerkenswerter ist es, dass der Spiegel Podcast Game Changer es schafft hier eine Brücke zu schlagen.

Vom eSportverein zur Weltmeisterschaft

Die Macher schaffen es im Game Changer Podcast, die Faszination für eSport aus den unterschiedlichsten Perspektiven zu betrachten. Wie baut zum Beispiel der TSV Neudorf-Bornstein in Schleswig-Holstein seine eSports-Abteilung oder wie Summoners Inn in Deutschland Riot Games medial bei den League of Legend Worlds überholt hat. Die Gesprächspartner sind so gewählt, dass auch Insider noch neues erfahren und sich Noobs langsam ranrobben können und danach verstehen, warum FIFA 21 zum Beispiel kein großer eSport Titel ist. Zwar sind die Zwischenmoderation in Formulierung und Vortrag noch etwas nah an der Schriftsprache eines Printmagazins, aber trotzdem landet jede Folge immer ganz oben in meiner Playlist.

Den Podcast „Game Changer“ vom Spiegel hören

Macher*innen: Tim Pommerenke und Martin Vornweg-Brückner

Homepage | RSS | iTunes| Spotify

Für Fans von: FIFA, Twitch, The Missing Crypto-Queen,

Am besten Anfangen mit: Der ersten Folge Game Changer Esports: Wie Gaming die Sportwelt erobert.

Sprache: Deutscher Podcast

Du willst wissen, was in der Welt der Podcasts und des Twitch-Streamings passiert? Dann abonnieren kostenlos den streamletter.

Abonniere den streamletter. Wöchentliche News zum Streaming von Medien. Seien es Netflix, Podcasts oder neue soziale Plattformen.

Kommentar verfassen