Endlich: Google respektiert Privatsphäre und bietet Opt-out

2
337

mehr…

Keinen Artikel mehr verpassen? Einfach den RSS-Feed abonnieren, sich die neusten Artikel ins Email-Postfach schicken lassen oder bei Twitter (Autor | Nur Artikel) verfolgen.

2 KOMMENTARE

  1. Wurd auch Zeit. Langsam ist Google übermächtig und kontrolliert das gesamte Internet, da ist doch ein kleines „Zurück“ ganz nett anzusehen

Kommentar verfassen