5by5 at the Movies – Ein epischer Podcast für einen epischen Film

Eigentlich ist dies keine Empfehlung eines Podcasts, sondern einer einzigen Folge. Denn „5by5 at the Movies“ hat bis heute insgesamt nur 3 Episoden veröffentlicht.

Die erste ist aber so gut, dass sie hier hingehört. Sie geht über 3,5 Stunden und nur um den Film „Good Fellas„. Good Fellas selbst geht Minuten 146 Minuten. Der Podcast ist also länger als der Film über den sie sprechen. Aber es lohnt sich, denn sie sind Dan Benjamin, der Gründer vom Podcast Netzwerk 5by5, und John Siracusa, der früher bei genau diesem Podcastnetzwerk zusammen mit Dan die Show „Hypercritical“ produziert hat. Der Name Hypercritical verrät schon die Detailverliebtheit mit der John Dinge auseinandernimmt. Und so gehen sie auch über den Film Good Fellas. Ein episches Podcastdenkmal für einen epischen Film.

Macher: Dan Benjamin & Gäste

Homepage | Feed

Anfangen bei Folge #1: Goodfellas

Für Fans von: Filmen, langen Podcast

Kommentar verfassen