Wirklich!?!

Hallihallo, liebe Leser und Leserinnen! Joe hat ein bisschen Urlaub gemacht. Jedenfalls habe ich mir das selbst so oft gesagt, dass ich es mittlerweile fest glaube. In meiner Abwesenheit hat sich einiges ereignet. Viel nachzuholen also.

Leeetseee go!

Seit 0:01 Uhr, diesen Samstag, den 4.Juli 2009, läuft die Maschinerie „Sky“.

Premiere zieht sich zurück und gestaltet sich um.

Das erinnert mich an ein Videospiel, bei dem man während einer Verfolgungsjagd mit der Polizei mit einem Mittelklassewagen in eine Werkstatt flüchtet. Dort wird der Wagen umgespritzt und ausgebeult, so dass man von den Polizisten nicht mehr erkannt wird. Dafür ist man dann einen Haufen Geld los, hat aber immer noch die gleiche Karre.
Das ist nur ein Grund weshalb mir ein Haufen Fragen an das Unternehmen zwischen den Fingern brennen, in unserer neuen Rubrik: Wirklich!?! mit Joe Legend. Inspiriert durch Saturday Night Lives „Really !?!“

Also Premiere, oder sollte ich schon Sky sagen, ihr tauscht Namen, Design und Werbung aus und denkt, dass ihr einfach so von 0  beginnen könnt? Wirklich!?!

Ist es möglich, dass so einfach unzufriedene Kunden und laut werdende Kritik verstummen?

Glaubt ihr wirklich, dass man mit einer Preiserhöhung, ohne ein spezielles Angebot seine Kundenzahl verdoppeln kann, damit die Umkosten getragen werden? Wirklich!?!

Vielleicht denkt das Murdoch’sche Firmenmodell ja schon über einen neuen Namen nach. Wie wäre
es mit „Hell“? Nachdem es so düster um euch steht und ihr die Schwarzgucker als Staatsfeind Nr.1 ausgemacht habt, wäre das doch mal eine Alternative.

Einen Sicherheitskartenwechsel, um eine geringe Anzahl Schwarzseher – temporär – auszusperren, ist also besser, als das vorhandene Geld in mehr Programmvielfalt oder besseren Kundensupport zustecken? Dass jedes System früher oder später geknackt wird ist nicht möglich? Und man kann sogar noch auf illegale Wege schwarzsehen?Ach! Wirklich!?!

Und ist es nicht so, dass ich immer noch einen, fast schon senilen, Bayern-Fan als Sportreporter zur Fußballübertragung bekomme?

Oder täuscht der Eindruck, dass eure Daseinsberechtigung bisher durch die deutsche Fußball Bundesliga definiert wurde und man statt bisher 19,90 Euro nun 32,90 Euro Zahlen muss, nur weil man 34 Wochenenden im Jahr 1,5 Stunden Live-Fußball seines Vereins gucken will? Und wegen euren Firmen-Machtkämpfen werde ich nun samstags abends für 1 Spiel um 18.30 Uhr an den Fernseher gebeten für 1 Spiel? Und falls mein Verein in der zweiten Liga spielt, darf ich schon um 12.30 Uhr im Stadion oder vorm TV sein? Wirklich!?!

Und Stimmt es, dass ich nun als Sport oder Fußball-Fan dazu gezwungen bin, das Familien-/Film- und Kinderpaket für fast 20 € im Monat mitzubuchen. Ach, wirklich!?!

Immerhin gibt es ja jetzt ein paar HD Sender mehr, als unter eurem alten Namen. Die Übertragungsrate ist dennoch nicht höher? Wirklich!?!

Glaubt ihr, in einer schweren Zeit der Wirtschaft, werden euch die Leute das Geld zuschmeißen, nur weil ihr euren Namen ändert und 2-3 Sender zuschaltet?

Dann, nettes Sky-Team, erklärt mir doch mal, warum ich nach Ablauf meines, zu vergünstigten Konditionen, laufenden Vertrages bei euch einen weiteren Wisch unterschreiben soll.

Wegen den netten Kundenbetreuern, die einem mit den Worten „kann ich nichts für sie tun“ den Hörer auflegen? Ach…wirklich!?!

Oder wegen der super neutralen und fachgerechten Aufarbeitung des FC Bayern eigenen Senders für die Bundesliga? Oder sollte ich euch mehr Geld für die Hälfte der Programme bezahlen, weil mir euer schöner neuer Name und die weltbekannte Firmenloge dahinter gefallen?
Nein? Warum fordert ihr dann von uns mehr Geld für eure Umkosten ein, ohne eine Qualitätssteigerung oder gar eine Preissenkung?

Weil der Kunde König ist? Ach, wirklich!?! Ist er das – niiiiicht!? Dass ich das nicht gemerkt habe…

…dann fang ich mal schnell an euch für Sachen zu bezahlen, die ich gar nicht will. Vielleicht mach ich mir demnächst aber auch einfach ein Stoppschild für eure penetrante Werbung.

Und um es mit Bud Spencer und Terrence Hill zu halten:“Was is mit de Kohlen?“ „Ja, das interessiert!

Gude!

Kommentar verfassen