Kategorien
Featured Satire

wer das gürkchen nicht ehrt… – BrummKreisel 18/09

null
gibts für alle penisneider hier auch nochmal in ganz doll gross.

abteilung  AngSt.,. -ParANOia– .,,WahNWiTz….

null
öttelörks und sonstiges zum grusse, konsument..sie haben im leben alles richtig gemacht und dürfen sich daher wiederholt die gedankengülle des hasspredigers der herzen ins gehirn giessen..glückwunsch dazu (auch im namen meiner eltern).. doch vergessen sie bitte nicht die weniger gesegneten unter uns, jene die unserer kanzlerin für die wahlkampfplakatierung die bulldoggenlefzen wegretuschieren oder die armen schweine die sich für giulia siegels medialbrunft prostituieren .. oder “unsere jungs” am hindukusch, die bei irrsinnigen elchtests in der pampa ihr leben lassen …und den zellennachbarn von mr. madoff die den fauligen geruch seiner moralischen verwesung auch noch hundert jahre nach seinem tod ertragen müssen ..ja, die welt ist voller elend.. und damit das auch so bleibt braten uns simultan zur hitzewelle wieder diverse sommerhits das letzte bisschen verstand aus dem schädel.. “i wanna fly, flyyy high with you baby”..ja nun..der neue airbusthemesong wird das jedenfalls nicht.. obwohl das momentane klima schon dazu einläd sich mit der nase voran ins kühle nass zu stürzen.. bei der stickigen luft in meiner wohnung neide ich es sogar den sachsen und bayern das die ihr freibad direkt vor der tür bzw. im keller haben.. aber der mensch ist ohnehin nie zufrieden.. zu kalt, zu heiss, zu feucht, zu trocken.. jetzt erwarten sie vermutlich irgent einen gag mit vaginas.. tja pech gehabt, aber bei sonem schwülen wetter will doch niemand ernsthaft ständig übers sommerloch sinnieren.. meine fresse..was für zoten..ich mach lieber schluss und überlasse sie ihrer öden sinnentleerten existenz..bis auf weiteres..
FREUNDSCHAFT!

abteilung erste zuckungen

null

abteilung  johoho und ne buddel voll mumm

null

abteilung don`t stop `til you get enough

wenn man eine nutte jahrelang laufen hat verschleisst sie natürlich mit der zeit, wird unansehnlich und irgentwann kann man ihren abgewrackten körper nicht mal mehr zum schnäppchenpreiss verhökern.. glücklicherweise führt der jahrelange seelische und körperliche missbrauch in verbindung mit drogensucht dann auch meist zur kostengünstigen eigenentsorgung.. diese selbstregulierung des marktes kam just joe jackson zu gute als sein “mädchen nummer eins” nach jahren des showbizanschaffens den löffel abgab und tausende “fans” plötzlich merkten das sie vergessen hatten sich die cd`s ihres lieblings zu kaufen.. nur blöd das jacko seinem pimpdaddy nun postum die arschkarte zeigt.. aber ein richtig skrupelloser ausbeuter wie “papa joe” lässt sich natürlich nicht so einfach um sein stück nachlasskuchen bescheissen.. immerhin hat er eine menge aufbauarbeit in die kleine schlampe investieren müssen.. all die schläge, all der drill und die lieblose härte gegenüber seinem sohn, soll sie denn umsonst gewesen sein? denn hätte er michael die kindheit nicht zur hölle gemacht hätten wir dieser tage wohl kaum den “grömaz” zu betrauern… wie heisst es doch so schön:
“wer gerne wurst isst sollte auch nicht die nase darüber rümpfen wie sie gemacht wird!”
null

abteilung die goldenen jahre

null

abteilung ..hängt ihn noch ein wenig höher

null
vor nicht allzu langer zeit gab es ja noch urteile wie erhängen,rädern und vierteilen..in einem rutsch versteht sich..heute begnügt man sich glücklicherweise mit weniger martialischen strafen..
finanzbetrüger madoff, der perfide die grundgute gier seiner kunden ausnutzte um seine eigene krank-perverse gier zu befriedigen, bekommt für dieses anschauliche beispiel einfachster marktmechanismen 150 jahre aufgebrummt….ich weiss was sie jetzt denken: lebensverlängernde massnahmen – schön und gut, aber lohnt sich das im knast überhaupt?.. auf jeden fall wurde endlich mal einem dieser bitterbösen geldsäcke ordentlich in die kandarre gefahren.. der fall ackermann zeigt das solch hartes durchgreifen beileibe nicht selbstverständlich ist.. aber damit sollte man es dann auch gut sein lassen, denn der finanzsektor wird sicherlich, abgeschreckt von diesem exempel, in zukunft ganz lieb und brav zum wohle der allgemeinheit wirtschaften.. falls nicht müssen wir wohl doch wieder zu mittelalterlichen methoden greifen und ein paar köpfe an die wand nageln.. denn am system selbst kann es ja wohl kaum liegen das in wenigen bedauerlichen einzelfällen immer wieder solche abartigen charakterzüge die oberhand gewinnen..

abteilung atomrofl

null

abteilung aufpassen, deutschland!

bundestagswahl 09 ..oder wie es die piratenpartei nennen würde: “big brother – die entscheidung” BrummKreisel stellt ihnen die relevanten repräsentantencliquen vor, damit es nachher nicht wieder heisst: demokratie? -noch nie was von gehört. geh lieber wieder zurück wo du herkommst!

null

(der BrummKreisel ist verpflichtet sich über die demokratische grundordung und seine repräsentanten lustig zu machen. für den inhalt sind im grunde ausschliesslich die parteien verantwortlich.)

abteilung je ne regrette rien (2)

null
unfassbar mit welcher menschenverachtung so mancher aus dem tod von promis profit zu schlagen versucht..ein besonderst widerlicher fall ereignete sich unlängst rund um den medial sehr zurückhaltend aufbereiteten abgang von michael jackson ..ein überaus dreister mensch ohne moral verkaufte angeblich exklusive bilder von seiner letzten probe zur comebacktour an diverse verlage, obwohl die fotos in wahrheit bereits 2003 entstanden sind..da tanzt der boulevard jetzt natürlich auf dem tisch..hatte er doch, im glauben an das gute, jene bilder lediglich zur verbreitung vorsichtig-pietätvoller anteilnahme erworben und wurde aus reiner profitgier böse geprellt… aber damit nicht genug, muss er sich auch noch den vorwurf gefallen lassen jetzt aus reiner sensationsgeilheit fotos zu veröffentlichen an denen sie damals aufgrund der missbrauchsprozesse keinen arsch breit interessiert waren.. wirklich schlimm wie journalistische aufklärer in unserer zeit behandelt werden..

abteilung human resources recycling

null

abteilung arcandor nix dafür..

schickedanz,schickedanz …erinnert mich irgentwie vage an nen song.. naja zum singen dürfte dem traditionsramschladen sicher nicht zu mute sein.. nachdem ja ausländische investoren (bayern) dem maroden printhausierer mit einen kredit wieder auf die beine helfen wollten wurde nun der druck des neuen katalogs eingestellt.. um der deutschen wirtschaft zu helfen veröffentlicht der BrummKreisel daher !KOSTENLOS! und ohne finanzielles interesse werbung für das angeschlagene urzeitmonster.. kaufen,kaufen,kaufen!
null

abteilung HER MIT DEM STOPPSCHILD!

unzensiert kann jeder, wir wollen auf die geheimen todeslisten des BKA!
null
(und nicht das der falsche hals jetzt röchelt: alles ganz harmlos, zumindest im prinzip.. )

abteilung sommernachtstraum

null

abteilung mixed sickles

hier dingens..unsere liebe wissenschaft mal wieder.. anstatt sich weiterhin darauf zu konzentrieren überall krebserregende stoffe zu entdecken buddelten einige eierköpfe im paulusgrab herum und stützen nun die wirren geschichten des klerus mit der feststellung das die dort verscharrten gebeine wohl aus dem 1.-2. jahrhundert nach christus stammen.. fehlt nur noch das man beweisen kann das das brett vorm kopf von ratzinger von der arche stammt und der stock in seinem arsch aus dem kreuze jesus geschnitzt wurde.. holy mother of something..

freefallfaschist möllemann reitet die wirtschaftsliberalen auch nach seinem einschlag in heimaterde noch konsequent in die scheisse.. seine mit illegalen spenden finanzierten flugblätter über die jüdische weltverschwörung mit denen er für die FDP lang vernachlässigte wählerkreise zurückgewinnen wollte werden westerwelle und konsorten nun womöglich runde 3,5 millionen aus der wahlkampfkasse reissen… da dürfte wohl jemand in zukunft mit steuersenkungsversprechen etwas vorsichtiger werden, gell guido?

der hosenmatzmussolini torben macht mal wieder von sich reden.. in einem interview mit teddy knuddel offenbarte er seine bewunderung für hitlers führungsqualitäten und betonte die vorzüge einer diktatur gegenüber der demokratie.. so weit, so nachvollziehbar.. doch dann der eklat: hitler, führte er weiter aus, sei aber kein guter diktator gewesen weil er sich nicht hatte halten können.. eine unglaubliche unverschämtheit.. deutschland zog bereits seine botschafter vom sandkasten ab und schliesst ein lutscherembargo nun nicht mehr aus.. kanzlerin merkel zeigte sich empört:
“wer so leichtfertig mit der deutschen geschichte umgeht muss RÜCKSICHTSLOS ohne abendbrot ins bett geschickt werden.”

pünktlich zum wahlkampfauftakt schmiss die grosse koalition noch mal ein paar kamelle unters stimmvieh.. rentner, hartzis und sonstige gammler sind schier überwältigt vom plötzlichen reichtum und schworen den parteien der mitte bereits bedingungslose treue.. nur ich weiss noch nicht so recht welchen luxus ich mir mit meinen 9 (oder waren es 8?) euro mehr im monat gönnen soll.. mit nem 10er könnt ich wenigstens mal wieder zum arzt gehen und mir das freudige grinsen aus dem gesicht operieren lassen..

yahoo-headlines der woche:
null

abteilung die “machs dir selber” karikatur

null

Kategorien
Satire

quo vadis, geschmacklosigkeit? – BrummKreisel 17/09

null
gibts hier auch noch mal ohne “zensur”^^

abteilung  AngSt.,. -ParANOia– .,,WahNWiTz….

null

wunderschönen guten tag, verehrter leser (geschlechtsneutral zu verstehen) ..ich hab dich lieb weil du mich liest..mein name ist BrummKreisel und ich bin ein knuffiges kleines satirekätzchen das herzzerreissend vor sheephunters postfach miaute bis bei ihm vor lauter mitleid die logik kollabierte und er mich, fremdbestimmt vom willenlosen wahn der wallenden gefühle, in die warme stube des netzfeuilletons liess.. nun fauch ich hier durch die postings, zerkratz die schöne seriösität und piss in alle ecken..tja-ja jeder rational denkende mensch opfert der wutschnaubenden krise zuerst sein haustier zur besänftigung ..aber hey ..rational-irrational-scheissegal..die wahrheit is irgentwo da draussen..oder saufen.. ein vollmundiges frohlocken streifte just mein stimmungsbarometer als ich im videotext las das die G8-aussenminister nach einer position gegenüber iran suchen..bzw. “kein labern-komm mit mir direkt zur sache und dann mächtig gewaltig 11852 stichwort DIREKT”…ach ja..wäre die demokratische entscheidungsfindung doch nur so einfach… klare ansage, schnelle befriedigung und ne gut gewürzte rechnung am ende des monats.. allerdings, das die abermillionen an saatgut völlig fruchtlos in den taschentuchtod geschleudert wurden macht eine elegante überleitung zu diesem finanzkrisenhäckmäc auch nicht leichter.. da krieg ich eher noch die kurve zur anhaltenden ausdünnung unserer verteidigungslinien am hindukusch.. obwohl, “krieg” darf man ja nicht sagen..dann halt “bekomm” – “besonderst ehrenhafte krisenreaktion ohne millitärischen massenmord”.. jaja ein ein satz kann ein einen kopfüber ins fettnäpfchen dipp dippen.. wenigstens die japaner machen alles richtig, deren spitzenrobotronikern ist es nämlich gelungen, die grade für uns männer so lästigen gefühle an maschinen (warum verspür ich eigentlich immer den drang das mit “ie” zu schreiben?) out zu sourcen.. durchaus praktisch wenn einem beim anblick verranzter bettler in der fussgängerzone mal wieder kein mitleid aus der tasche wachsen will.. zu guter letzt noch irgentwas mit sex..das kommt immer gut und rundet alles hübsch ab..in diesem oder jenem sinne:
FREUNDSCHAFT!

abteilung im netz des bösen

null

es war mal wieder einer dieser tage..mit sonnenauf- und untergang, luftfeuchtigkeit, körperfunktionen.. der ganze scheiss..man könnte kotzen wenn das essen nicht so teuer wäre.. jedenfalls ..schabte ich unbekümmert mit der maus die oberfläche meines schreibtisches ab und dachte an allerlei böses als mir plötzlich unverhofft göttlicher wille einen einlauf in die fontanelle rammte das die erkenntniss nur so aus allen zur verfügung stehenden öffnungen rausgerotzt kam..im hohen bogen..und da..wurde mir plötzlich schmerzlich bewusst das jenes ach so unbedarft vor unser aller augen herumexistierende internet ein eitriger hort irdischer verderbtheit war wie ich es mir in meinen schlimmsten dermatologischen malbüchern nicht hätte auszumalen gewagt getan..ähh hätte.. ÜBELST!..frech und skrupellos verödet es unsere konsumlandschaften in den innenstädten, frisst all unsren schönen printmedien die haare aus dem schritt und vergewaltigt unsere kinder wenn wir grad beim einkaufen sind …und während ich noch benommen von dieser offenbarung an der einrichtung vorbei durch die wohnung schrammte wirbelte bereits wildernder aktionismus durch des geistes sphär`..bzw. die olle runkelrübe da oben.. es musste etwas geschehen..ein erstschlag der anständigen gegen das netz des bösen.. vergeltung!.. ohne rücksicht auf all die virtuellen terrorcamper die sich willenlos dem wahnsinn belangloser meinungsmasturbation und MMORPG-gewichse hingaben und nun, hirngewaschen und gefühlsgeschleudert, jedem versuch einer ordnung des digitalen chaos mit demagogischem wiederkäuen erfundener freiheitsrechte begegnen..herz verschlüsseln gegen mitleid!..die sind doch längst tot..sperren, zensieren, zähne putzen, arsch abwischen.. solange wir es noch können ..schon morgen kann die welle des wurzellosen wissens auch ihren geist überflutet und kurzgeschlossen haben.. zurück bleibt nur miefender informationenschmodder ..das unaussprechliche, weichgekochtes kohlrabigemüse, STASiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii… als ich wieder zu mir kam beschloss ich nochmal ne nacht drüber zu schlafen und versackte dann doch beim COD4 multiplayer.. verdammtes internet..eines tages, da….. werd ich dem freundchen aber mal die schuhe zubinden das ihm husten und heiserkeit vergehen…..eines schönen tages…


null

abteilung who`s dead?

null

abteilung graupensuppen-goethe

null

abteilung linkspartei,zwo,drei,vier…

“Wir alle neigen dazu, uns unsere Welt schönzureden.”(Oskar Lafontaine)

null

abteilung mixed sickles

ach ja..die olle tante SPD ..ihre “roten tage” hatte sie ja nun schon seit jahrzehnten nicht mehr ..doch die schrullige alte lässt sich von ihrer ideologischen trockenheit den total versauten wahlkampffick nicht vermiesen..rüstig wie eh und jeh korpuliert sie quer durch alle themen, thesen und befindlichkeiten auf dem schmalen grad der neuen mitte..und das in ihrem alter..toi,toi,toi…von der mitte, zur titte, zum sack ZACK-ZACK

eins muss ich dann doch noch zum kürzlich verschiedenen michael jackson loswerden..wie sagte er in einem seiner songs: “If you wanna make the world a better place Take a look at yourself and then make a change”..tja ööhm *hust* bei aller liebe zur lyrik und ihren stilmitteln.. wenn man gemein ist, so wie ich, könnte man durchaus sagen die welt hat sich mit michael zusammen eine furchteregende fratze zugelegt.. aber ob das nun unbedingt besser ist?..

muahahaha..tschuldigung..aber die zur zeit grassierende mehrwertsteuer”debatte” lässt einen gestandenen mann einfach lachen..son paar arme hinterbänkler müssen dieses thema jetzt pünktlich zum wahlkampf in die mediale suppe spucken damit die spitzenfunktionäre etwas haben zu dem sie rigoros NEIN! in alle mikros jauchzen können..hollerhö..wir sprechen uns an dieser stelle nach der bundestagswahl wieder..xD

null

der kleine torben kanns nicht lassen..an christophers sandkasten day beschimpfte er gewohnt menschenverachtend den jungen neuling als “tumme swuchtel” und bekam dafür prompt eine ladung lulu ins gesicht…nach stundenlangen weinkrämpfen will der windelpupsdespot nun seine anwälte vom berühmt-berüchtigten mama,papa & son-büro einschalten..um wie er sagt “den toofen iwioten putt zu machen”..notfalls bis vors un-kriegsverbrechertribunal

“Aber der Geist der Freiheit blieb ungebrochen. Es ist der Geist Europas.”..huhu..was sich liest wie der beginn einer gruselgeschichte ist in wahrheit natürlich nur der übliche sack phrasen den hotte köhler zur feier der ungarischen grenzöffnung vor 20 jahren fahren liess.. ich.. ganz ehrlich.. also.. “es ist der geist europas” ..wer etwas derart melissengeistreiches sagt hat nix besseres verdient als bundespräsident.. lebenslänglich und ohne chance auf begnadigung ..selbst wenn er sich entschuldigt!

abteilung häh?

null

abteilung out & undertakes


null

ursprünglich wollte ich ja einen humoristischen grossangriff auf michael jacksons geplante comebacktournee starten..aber nach dem das “ding of pop” ja mittlerweile die hufe hochgemacht hat gebietet es die pietät ab sofort nur noch im stillen kämmerlein leise schluchzend RIP`s auszuspucken als wäre man ein MC Drive..schliesslich will der BrummKreisel ja nicht billig klicks mit dem tod anderer abgreifen wie der restliche medienrummel der sich natürlich nicht zu schade ist nun die schon zu lebzeiten konservierte leiche von mr. moonwalk im sommerloch zu verscharren .. über die toten nur gutes heisst es.. dann allerdings hätte nie ein böses wort fallen dürfen, denn michael jackson starb sicherlich schon vor langer zeit als sein vater aus dem begabten kleinen jungen jenes kaputte kunstprodukt formte an dessen zerfall wir uns dann jahrelang delektieren durften.. jetzt hat er wenigstens endlich seine ruhe..

aber auch der zickenkrieg im rennzirkus rund um max mosley sollte eigentlich hier kunstvoll zerfleddert werden..dumm nur das die realität wieder einmal meiner veröffentlichung zuvor kam und der symphatische S/M-freund das rollenspiel “sportfunktionär” noch vorm höhepunkt abgebrochen hat.. hoffentlich versohlt ihm dafür irgent eine SS-domina ordentlich den arsch..

null

und die schtrümpfe mussten leider auf ihren ideologischen unterbau verzichten da das standardwerk des schtrumpfonismus beim besten willen nicht mehr ins gesamtkonzept gepasst hat.. aber für all die treuen parteischtrümpfe unter euch:

null

abteilung die volksnahe karikatur

null
P.S.: Ältere Ausgaben des BrummKreisel finden Sie hier.