Ringfuchs – Wieso ist Wrestling so schlimm? Und großartig?

Der Ringfuchs Podcast beschäftigt sich mit dem Thema Wrestling, hauptsächlich dem Mainstream-Wrestling in den USA (WWE), aber auch mit dem europäischen und deutschen Geschehen des professionellen Berufsringkampfes. Auf dem „Podcast-Markt“ gibt es mittlerweile viele Sendungen und Formate, die sich dem Pro Wrestling annehmen, aber das Besondere an diesem Podcast ist, dass weniger das aktuelle Geschehen beleuchtet wird, als vielmehr Themen, die um und innerhalb des Rings stattfinden.

Wieso ist Wrestling so großartig? Und warum so schlimm?

Ich persönlich bin großer Wrestling-Fan, habe aber in den letzten Jahren immer mehr das Interesse an dem aktuellen Geschehen verloren. Deswegen freue ich mich auf jede neue Ausgabe, da Themen aus einer anderen Perspektive beleuchtet werden und mir dann häufig Dinge in Erinnerung gerufen werden, die ich schon vergessen habe, die ich beim ersten Sehen toll fand (oder halt auch nicht). In den bisherigen Folgen wurde eine ganze Bandbreite an Themen abgedeckt und es gibt noch so viel mehr über diesen riesigen Zirkus namens Wrestling zu erzählen – seien es obskure Geschichten oder auch einfach großartige Momente. Zudem empfinde ich es als sehr angenehm, beiden beim Reden zuzuhören und deren Meinungen zu konsumieren.

Macher: Jesper & Marvin

Podcast Homepage | Feed

Am besten loslegen bei Folge #6: Celebrities im Wrestling

Für Fans von Wrestling, aber auch Außenstehende, die das Thema erläutert haben möchten

Empfohlen von Passi
Passi

Kommentar verfassen