SWR2 Podcast “Shit Happens”

SÜDWESTRUNDFUNK
SWR2 Podcast “Shit Happens” – Erinnerungen einer Großdealerin
Als Andrea M. verhaftet wurde, gab es in der Stadt kein Haschisch mehr. Einen ganzen Sommer lang. Denn alles Haschisch hatte sie. 1.000 Kilo. Das reicht für 3 Millionen Joints. Sie war die Großdealerin von Wien. Die Shit-Chefin. Damals, im Jahr 2000, war sie gerade Ende zwanzig. Jetzt wird sie 50. Mit Haschisch oder anderem Illegalen hat sie nichts mehr zu tun. Aber sie erzählt von damals, als sei alles erst gestern geschehen.
Die Wiener Autorin Magda Woitzuck hat Andrea M. für den SWR aufgenommen, hat nachgefragt und Stunden von Tonmaterial sortiert und gegliedert.
Ab 21.6.21 auf SWR2.de, in der ARD Audiothek und auf allen gängigen Podcast-Portalen.
Autorin Magda Woitzuck (re) im Gespräch mit Andrea M.
© SWR/privat, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung und bei Nennung “Bild: SWR/privat” (S2). SWR Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-24429, foto@swr.de

Shit Happens Podcast

Von Jannis Schakarian

Geboren als Jannis Kucharz studierte Jannis Schakarian, Publizisitk und Filmwissenschaft. Danach war er unter anderem Kolumnist der Allgemeinen Zeitung und Social Media Redakteur beim ZDF. Heute ist er als Innovationsmanager bei funk und tritt weiterhin als Vortragender oder Berater auf.

Auf Twitter folgen!

Kommentar verfassen