SpiegelTV: “Kopfschuss vor der Kamera?” Rap City Berlin DVD Vol 2

0

SpiegelTV hat die Premiere der Rap City Berlin DVD Vol. 2 besucht und versucht aus möglichst vielen Rappern möglichst gewaltverherrlichende und bedrohliche Statements rauszuquetschen. Besonders gut gelingt ihnen das bei Dj Tomekk, der ja gerne vor Kameras für kontroversen sorgt, und der verlauten lässt: “Es wird jedes Jahr den neuen Deutschen Erfolgsrapper geben und es wird demnächst angefangen, dass der dann auch mal angeschossen wird, oder so.”

DJ Tomekk

Kurz wird auch auf die Message von Prinz Pi angerissen, der davon überzeugt ist, dass “Sachen mit Inhalt auf dem Vormarsch sind”.

Insgesamt gleicht der Beitrag einer Berichterstattung aus einem aktuellen Krisengebiet, aber seht selbst:

SpiegelTV
Zum Video

P.S.: Das eingangs ein Video von K.i.Z. eingespielt wird zeigt mal wieder wie wenig Ahnung die Redakteure haben, bzw. wie wenig sie die Szene verstehen (wollen). K.i.Z. hat zwar ne ganz andere Message, aber das Video sieht so schön brutal und dreckig aus…

P.P.S.: Noch mehr HipHop in den großen Medien bei ProllBlog.de

Anzeige:


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here